Neuer Videopost online: Audio Book Story #0011: Bahnhofsklo Teil 4 !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0011: Bahnhofsklo Teil 4


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: BBMars

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/BBMars/posts/1793.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Advertisements

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0010: Bahnhofsklo Teil 3 !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0010: Bahnhofsklo Teil 3


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: BBMars

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/BBMars/posts/1792.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0009: Bahnhofsklo Teil 2 !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0009: Bahnhofsklo – Teil 2


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: BBMars

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/BBMars/posts/1791.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Ich habe schon die erste Geschichte bekommen! Sie heißt: U Bahn Love

Tag ein Tag aus.. Immer die neuen gleichen Gesichter. Alles schwimmt in einem Strom. Doch plötzlich entdeckt Lennard ein Mädchen in der Menschenmenge, das ihn neugierig macht. Sie kam ihm vertraut vor obwohl er sie noch nie gesehen hat, komisch denkt er. Die Bahn fährt los doch sein blick weicht nicht von ihr ab.
Noch Tage lang verfolgt ihn diese Begegnung bis er es beim Abendessen anspricht: ,,Ich habe die Tage ein Mädchen am Bahnhof gesehen, sie geht mir nicht aus dem Kopf.“ Darauf die Mutter: ,,Ach das ist bestimmt nur so eine Stadt Göre.“ Lennard war traurig und ging.
Einige Tage später an einem Samstag Nachmittag, traf sich Lennard mit seinem Besten Kumpel. Die beiden gingen in ein Bistro und tranken dort etwas. Plötzlich sah Lennard das Mädchen vom Bahnhof wieder. Er war erstaunt und musste zwei mal hinschauen um zu glauben, dass sie es wirklich ist. Er ging zu ihr und sprach sie an, fragte nach ihrem Namen und ihrem Alter. Das Mädchen hieß Sunny war 18 Jahre alt und kam aus Kansas City. Die beiden kamen ins Gespräch und beschlossen sich wieder zu sehen. Beide kamen sich sehr sympatisch vor. Lennard war überglücklich und sehr erstaunt das er das Mädchen vom Bahnhof wieder gesehen hatte. Damit hätte er nie in sinem Leben gerechnet. In den nächsten Tagen trafen sich die beiden einige male. Lennard hatte schon ein leichtes kribbeln im Bauch. Bei einem treffen fragte er Sunny was sie überhaupt hier in Berlin machen würde, da sie ja aus Kansas City käme. Sunny erzählte ihm, dass sie zurzeit bei ihrem Opa leben würde, da sie gerne in Berlin Studieren möchte und bis jetzt noch keine eigene Unterkunft habe. Lennard war sehr glücklich. Das Sunny in Berlin studieren würde hieße für ihn, das er sie jetzt öfters sehen könnte. Die beiden verbachten noch einen schönen restlichen Tag zusammen. Am nächsten morgen als Lennard von seinem morgentlichen frühsport kam, sah Sunny ihn plötzlich. Sie kam aus der Nachbarstür heraus. Sunny schrie: „Lennard, Hallo!“ Daraufhin sah Lennard Sunny auch und fragte sie, woher sie denn kam. Sunny erzählte ihm, das ihr Opa in dem Haus wohnen würde. Dies war für die beiden Perfekt. Sie wohnten jetzt auch noch nebeneinander. Ein Problem war nur, das Lennard und seine Familie Sunny`s Opa kannten und keinen guten Draht zu ihm hatten. Lennard sagte Sunny erstmal nichts, weil er dachte das sonst etwas zwischen den beiden stehen würde. Doch Sunny bekam es einige Zeit später raus. Sie erzählte ihrem Opa von der bekanntschaft und er erzählte ihr sofort ganze Geschichte von früher. Er hatte nämlich eine schwere Kindheit. Mit 12 Jahren fing Lennard das klauen an. Er hatte damals sogar eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als Sunny dieses erfuhr war sie sehr schockiert und gleichzeitig auch sehr traurig darüber, das Lennard ihr seine Vorgeschichte nicht erzählt hatte. Sie sprach ihn an und Lennard wusste nicht was er sagen sollte. Er hatte gehofft das sie es nicht raus bekommen würde. Sunny war sehr sauer, denn mit einem Schläger Jungen wollte sie nicht zusammen sein. Sunny ging. Lennard war entsetzt. Er wusste nicht was er machen sollte. Nun hatte er die Liebe seines Lebens verloren. Ein paar Tage in seinem leben war er einmal wieder glücklich und jetzt sowas. Einen Monat später sah er Sunny nocheinmal vor der Tür wie sie Kartons schleppte. Sie hatte keinen Studiumplatz gefunden und flog somit wieder nach Hause zu ihrer Familie. Lennard war enttäuscht aber musste es akzeptieren. Er hörte nie wieder was von ihr.

© by Frederik N.

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0008: Bahnhofsklo Teil 1 !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0008: Bahnhofsklo – Teil 1


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: BBMars

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/BBMars/posts/1790.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0007: Ein Tag in der Toskana . . . !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0007: Ein Tag in der Toskana . . .


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: Moewe

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/Moewe/posts/1757.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0006: Das Jubiläum – csm – german !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0006: Das Jubiläum – german – csm


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: cybersexman

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/cybersexman/posts/1052.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Neuer Videopost online: Audio Book Story #0005: Dreilochfick vor Publikum – csm – german !

xhamster Platzhalter 01

 

Audio – Podcast – Area:

Audio Book Story #0005: Dreilochfick vor Publikum – german – csm


Quellenangaben / Bearbeitung / Verarbeitung / Umwandlung / Synthetisierung:

Quelle : www.xhamster.com

© by xhamster.com – user: cybersexman

Synthetisierung/Bearbeitung/Verarbeitung/Umwandlung:

℗ by Sandariel@MoSanProductions


Ihr wollt meine Geschichten nicht (nur) hören, dann schaut mal im Archiv vorbei

Online kostenlos zu nachlesen im Originalarchiv:

http://de.xhamster.com/user/cybersexman/posts/1051.html

Offline für eBook-Reader zum kostenlosen Download:

Offline eBook – Reader Archive: xHamster.com – Chronologie


Du magst meinen Blog und den Content?

Du kannst mich unterstützen:

S6J9ag4(Auf das Bild klicken und ihr kommt zur Spendenseite)


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.